Resorts World Las Vegas erlebt eine erfolgreiche Eröffnung

Resorts World Las Vegas erlebt eine erfolgreiche Eröffnung
Laut einem Bericht der Zeitung Las Vegas Review-Journal fungiert Lim Kok Thay als Vorsitzender des in Kuala Lumper ansässigen Unternehmens und war am Donnerstagnachmittag anwesend, um die Premiere des ersten großen Casino-Resorts am Las Vegas Strip in über einem Jahr zu begrüßen Dekade. Der milliardenschwere Geschäftsmann soll bei der Premiere mehreren hundert Gästen erzählt haben, dass seine Firma nicht das gesamte 87 Hektar große Gelände in Nevada, das sie von der Boyd Gaming Corporation erworben hat, für den Bau des neuen Veranstaltungsortes genutzt hat und jetzt versuchen könnte, freie Stellen mit frischem zu füllen Sehenswürdigkeiten.

Würdenträger ziehen:

Die Zeitung berichtete, dass Lim es fast nicht zum gestrigen Start geschafft hätte, weil Coronavirus-bedingte Reisebeschränkungen in seinem Heimatland drückte aber dennoch seine Freude darüber aus, anwesend zu sein, um die Eröffnung eines Las Vegas-Projekts mit 3.500 Hotelzimmern sowie ein 17.000 m² großes Casino mit rund 1.400 Slots neben Sportwetten und 117 Spieltischen. Die 69-jährige Führungskraft wurde angeblich vom Gouverneur von Nevada unterstützt Steve Sisolak sowie eine Vielzahl anderer lokaler Prominenter bei einer feierlichen Banddurchtrennungsveranstaltung, bevor die gesamte Gruppe eingeladen wurde, sich auf das riesige Anwesen zurückzuziehen Pooldeck im fünften Stock um ein anschließendes Feuerwerk zu sehen.

Prominenter Vorgänger:

Die Seite, die jetzt die 66-Geschichte beherbergt Resorts World Las Vegas war angeblich einst die Heimat der ikonischen Stardust Resort und Casino von Entertainern wie Wayne Newton, George Carlin und Bob Newhart frequentiert. Dieses Anwesen in Las Vegas wurde angeblich von . abgerissen Boyd Gaming Corporation im Jahr 2007, um Platz für ein potenziell beeindruckendes Echelon Las Vegas-Projekt zu schaffen, das später bin nie vom boden gekommen wegen Finanzierungsschwierigkeiten.

Avantgardistischer Reiz:

Casino News Daily nutzte seine Berichterstattung über die Resorts World Eröffnung von Las Vegas, um zu berichten, dass die Entwicklung als ‚die technologisch fortschrittlichste‚ Veranstaltungsort in ganz Las Vegas aufgrund der Nutzung von mobilfreundliche Technologie von GamingPlay, um bargeldlose Wetten anzubieten. Das Anwesen bietet außerdem angeblich rund 300.000 m² Tagungsfläche, ein zweistöckiges Einzelhandelselement mit 22 Geschäften, zwanglosen und erstklassigen Restaurants, ein hauseigenes Spa und Fitnesscenter und eine Arena mit 5.000 Plätzen, die im November mit einer Aufführung von verspätet debütiert wird Celine Dion.

Kommendes Konzert:

Diese Quelle endete mit der Meldung, dass Genting Malaysia Berhad zusätzlich eine amerikanische Sängerin angezapft hat Miley Cyrus einen 4. Juli Schlagzeile ‚große Eröffnungsfeier‚ für Resorts World Las Vegas bei der Entwicklung Ayu Dayclub Einrichtung. Die Nachrichtenseite behauptete, dass diese bevorstehende Leistung soll auf der 100.000 qm großen LED-Leinwand ausgestrahlt werden das ist ein Merkmal des Nordturms des Anwesens, um Partygänger und Schaulustige mitzunehmen Las Vegas Boulevard die Möglichkeit, die ganze musikalische Aktion zu genießen.

Nevadaresorts World Las Vegas Vegas Stripboyd Gaming Corporationmiley Cyrusgenting Malaysia Berhadlas Vegas Boulevardsteve Sisolakstardust Resort und Casinolim Kok Thayceline Dioncoronavirusgamingplayechelon Las Vegas